Pulverstrahlreinigungstechnik

Die professionelle Zahnreinigung kann in optimaler Weise durch Pulverstrahlverfahren unterstützt werden.

Funktionsprinzip:

Bereich der Zahnkrone mit Zahnschmelz:

Feines Soda-Wasser-Luftdruckgemisch

Wurzelbereich mit Zahnfleischtaschen:

Ultrafeines Glycin-Wasser-Luftdruckgemisch

(Glycin ist eine Aminosäure. Zahnfleischtaschen werden mit

speziellen Düsenaufsätzen erreicht)

Wirkung: Durch Pulverstrahlreinigungstechniken werden bakterielle Plaque, Biofilme, Toxine und Verfärbungen von Tee, Kaffee, Nikotin gründlich und schonend entfernt. Das verbessert nicht nur das Aussehen der Zähne, sondern vor allem auch die Mundgesundheit. Alle bakteriellen Beläge werden gründlich entfernt. Nach der Zahnreinigung sollten die Zahnoberflächen fluoridiert werden. Fluorid fördert die Remineralisation des Zahnschmelzes und macht Zähne widerstandsfähiger. Weiterhin verringert es den Bakterienstoffwechsel und somit die bakterielle Säureproduktion. Recall: Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass eine professionelle Zahnreinigung alle 6 Monate in Kombination mit systematischer häuslicher Zahnpflege ausreicht, um die Zähne gesund zu erhalten. Patienten mit Parodontitis benötigen in der Regel eine engmaschige spezielle Reinigung der parodontalen Taschen - alle 3-4 Monate.
zurück zurück
. Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis  .   Hannoversche Heerstr. 130  .  29227 Celle  .   Montag - Donnerstag: 7:30 - 18:30 Uhr      Freitag: 7:30 - 14:00 Uhr Tel.   05141 81993   /   Fax. 05141 81231 info@dent-team.de    © dent-team.de 2019
© EMS
© NSK

Pulverstrahlreinigungstechnik

Die professionelle Zahnreinigung kann in optimaler Weise durch Pulverstrahlverfahren unterstützt werden.

Funktionsprinzip:

Bereich der Zahnkrone mit Zahnschmelz:

Feines Soda-Wasser-Luftdruckgemisch

Wurzelbereich mit Zahnfleischtaschen:

Ultrafeines Glycin-Wasser-Luftdruckgemisch

(Glycin ist eine Aminosäure.

Zahnfleischtaschen werden mit

speziellen Düsenaufsätzen

erreicht)

Wirkung: Durch Pulverstrahlreinigungstechniken werden bakterielle Plaque, Biofilme, Toxine und Verfärbungen von Tee, Kaffee, Nikotin gründlich und schonend entfernt. Das verbessert nicht nur das Aussehen der Zähne, sondern vor allem auch die Mundgesundheit. Alle bakteriellen Beläge werden gründlich entfernt. Nach der Zahnreinigung sollten die Zahnoberflächen fluoridiert werden. Fluorid fördert die Remineralisation des Zahnschmelzes und macht Zähne widerstandsfähiger. Weiterhin verringert es den Bakterienstoffwechsel und somit die bakterielle Säureproduktion. Recall: Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass eine professionelle Zahnreinigung alle 6 Monate in Kombination mit systematischer häuslicher Zahnpflege ausreicht, um die Zähne gesund zu erhalten. Patienten mit Parodontitis benötigen in der Regel eine engmaschige spezielle Reinigung der parodontalen Taschen - alle 3-4 Monate.
zurück zurück
Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis     Hannoversche Heerstr. 130  .  29227 Celle   Tel. 05141 81993  info@dent-team.de © dent-team.de 2019 Montag - Donnerstag: 7:30 - 18:30 Uhr     Freitag: 7:30 - 14:00 Uhr
Zahnarzt, Zahnärzte, moderne Zahnarztpraxis, Parodontologie, Implantologie, Implantate, Prophylaxe, Zahnreinigung, CMD-Therapie, sanfte Zahnmedizin, Knochenaufbau, 3D-Röntgen, Keramik, Vollkeramik, Celle